Jahresabschlussveranstaltung (mp) Gleich ein ganzes Planetarium füllten Mitglieder, Freunde und Förderer des Freien Wählerblocks bei ihrer Jahresabschlussveranstaltung am 21. November. Gemeinsam ließ man sich mit der Show „Terra Blue“ der Volkssternwarte Laupheim in das Jahr 2061 versetzen und erlebte ein Szenario, das die Zeitreisenden nicht nur wegen der im August fallenden Schneeflocken frösteln ließ. Anschaulich gezeigt wurden die zu erwartende Entwicklung unseres Klimas und die landschaftliche Veränderung bedingt durchsteigende Meere auf Grund abschmelzender Polkappen und Gletscher. So droht uns letztendlich eine neue Eiszeit, verursacht durch die derzeitige Klimaerwärmung. Hierbei war die Darstellung der sensiblen Meeresströmungen mit den daraus resultierenden Abhängigkeiten für unseren wunderschönen blauen Planeten besonders eindrucksvoll. Anton Scherer und Ehrengast Bürgermeister Alfons Jakl verkürzten die Busfahrt mit ausführlichen Berichten und Stellungnahmen zur aktuellen Kommunalpolitik. Scherer schilderte außerdem detailliert seine Erfahrungen mit Windmühlen und Bürgeranlagen. Diese Vielfalt und Masse an Informationen sorgte für rege Diskussionen und Gespräche beim gemeinsamen Abendessen in der Bahnhofsgaststätte in Ballmertshofen. Besichtigung Windkraftanlagen Gnannenweiler (mp) Um sich ein umfassendes Bild von Windkraftanlagen zu machen, besuchte eine Abordnung des Freien Wählerblockes mit Vertretern der Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates den Windpark Gnannenweiler. Wichtig war es, die Geräuschimmissionen in naher Umgebung und verschiedenen Abständen zu den Anlagen zu erfahren. Auch der Austausch mit direkten Anwohnern und Anteilseignern führte zu wichtigen Informationen, die Grundlage für weitere Gemeinderatsarbeit bezüglich Windkraftanlagen sein werden. 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2016 2017